Zielsetzung

Das Austrian Center for Intelligence, Propaganda and Security Studies (ACIPSS) ist ein international anerkanntes, gemeinnütziges Forschungszentrum, das mit der Karl-Franzens-Universität Graz kooperiert. Seit fast zwei Jahrzehnten betreibt ACIPSS eine breite Palette an interdisziplinärer Forschung zu Fragen regionaler und internationaler Sicherheit. Unser Fokus liegt auf der Erforschung von Geheim- und Nachrichtendiensten (intelligence studies), Propaganda und sicherheitsbezogener Fragestellungen, u.a. hybride Bedrohungen, Terrorismus, radikale Ideologien, Konflikte, Krisen und Kriege.

Durch langjährige Erfahrung in der wissenschaftlichen Aufbereitung historischer und zeitgenössischer Themenkomplexe ist ACIPSS heute ein wichtiger Anbieter und Vermittler von Informationen und Wissen in Österreich und darüber hinaus. Das Zentrum stützt sich auf ein globales Netzwerk an Expertinnen und Experten und bildet damit einen Nexus zwischen den verschiedenen Disziplinen und Tätigkeitsfeldern. Eine Vielzahl von Formaten, Veranstaltungen und Publikationen bietet Gelegenheiten für erfahrene Forscher, den wissenschaftlichen Nachwuchs, Praktiker und die interessierte Öffentlichkeit, einen Blick auf vergangene Geschehnisse zu werfen, wichtige Themen der Gegenwart zu diskutieren und sich mit den Herausforderungen der Zukunft zu befassen.

Was wir tun:

Akademische Forschung

ACIPSS kombiniert erfolgreich historische Forschung mit der Bearbeitung aktueller Fragestellungen. Wir sind ebenso von der Bedeutung vergangener Ereignisse, ihrer Ursprünge und ihres anhaltenden Einflusses überzeugt wie von der umfassenden wissenschaftlichen Analyse, Erforschung und Interpretation aktueller Entwicklungen. Dieses Verständnis erlaubt es ACIPSS, als internationales und interdisziplinäres Bindeglied zwischen den verschiedenen wissenschaftlichen Communities und Disziplinen zu fungieren. Wir ermutigen vor allem junge Forscherinnen und Forscher, sich einzubringen und zu Debatten beizutragen.

Wissenschaft zu Öffentlichkeit

Die Arbeit für und mit der Öffentlichkeit ist eine unserer wichtigsten Aufgaben: In Zeiten steigender strategischer Konkurrenz, vermehrter religiöser und kultureller Konflikte sowie zunehmenden Drucks auf Demokratien, Wissenschaft und faktenbasierte Informationen setzt ACIPSS auf die Zusammenarbeit mit Regierungs- und Nicht-Regierungsorganisationen, um die Öffentlichkeit fundiert zu informieren und sicherheitsrelevanten Herausforderungen gemeinsam zu begegnen.

Publikation

Seit 2007 veröffentlicht ACIPSS zweimal pro Jahr das bilinguale (englisch/deutsche) Journal for Intelligence, Propaganda and Security Studies (JIPSS). JIPSS verfolgt einen hybriden Ansatz, indem es akademische Methoden und Standards anwendet, gleichzeitig jedoch für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich bleibt. Alle Beiträge werden von der Redaktion und den Herausgebern begutachtet. Zusätzlich werden ausgewählte Artikel einem Double-blind-Peer-Review unterzogen und erfüllen höchste internationale, akademische Standards. Neben Fachartikeln werden andere Textformate wie Editorials, Interviews, Berichte über Konferenzen sowie Buch- und Medien-Besprechungen veröffentlicht. ACIPSS-Mitglieder erhalten das JIPSS im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Der Kauf einzelner Hefte oder ein Abonnement ohne Mitgliedschaft sind ebenso möglich. Siehe dazu: http://www.acipss.org/bestellung

Science to Public und Öffentlichkeitsarbeit

Basierend auf unserer Forschung und Analyse vergangener und aktueller Problemfelder, bieten wir Beratung und Analysen für staatliche Einrichtungen und Behörden sowie für Wirtschaft und Unternehmen.

Interdisziplinäre und internationale Kooperation

ACIPSS verfolgt das Ziel, seine interdisziplinäre Zusammenarbeit durch Forschung, Veranstaltungen und Projekte sowohl in Österreich und als auch international auszubauen.

Das Zentrum wird rechtlich von der Österreichischen Gesellschaft für Geheimdienst-, Propaganda- und Sicherheitsstudien (ZVR-Nr. 465299752) getragen.

Team

Paul Schliefsteiner

Paul Schliefsteiner

Direktor, JIPSS-Herausgeber
p.schliefsteiner@acipss.org
Jeremy Stöhs

Jeremy Stöhs

Stv. Direktor, JIPSS-Herausgeber
j.stoehs@acipss.org
Martin Moll

Martin Moll

JIPSS-Chefredakteur
m.moll@acipss.org
Dieter Bacher

Dieter Bacher

Affiliated Researcher, JIPSS-Herausgeber
dieter.bacher@bik.ac.at
Thomas Goiser

Thomas Goiser

ACIPSS Repräsentant in Wien
thomas@goiser.at
Patrick Sensburg

Patrick Sensburg

JIPSS-Herausgeber
patrick.sensburg@hspv.nrw.de
Adrian Hänni

Adrian Hänni

JIPSS-Herausgeber
Johanna Fürst

Johanna Fürst

Affiliated Researcher
j.fuerst@acipss.org
Sarah Lang

Sarah Lang

JIPSS-Editor für Buchrezensionen
sarah.lang@uni-graz.at
Siegfried Beer

Siegfried Beer

ACIPSS-Gründer, Senior Advisor
s.beer@acipss.org
Aditi Malhotra

Aditi Malhotra

JIPSS-Redakteurin
aditimalhotra008@gmail.com
David Christopher Jaklin

David Christopher Jaklin

Affiliated Researcher
d.jaklin@acipss.org
Thomas Riegler

Thomas Riegler

Affiliated Researcher
rieglerthomas@hotmail.com
Oliver Plauder

Oliver Plauder

Affiliated Researcher
o.plauder@acipss.org
Florian Traussnig

Florian Traussnig

Affiliated Researcher
f.traussnig@acipss.org
Robert Lackner

Robert Lackner

Affiliated Researcher
r.lackner@acipss.org
Patrick Schiffmann

Patrick Schiffmann

IT & Organisation
pschiffman+acipss@gmail.com

Mitgliedschaft

Bitte mailen Sie das ausgefüllte Formular als Word-Datei oder PDF-Datei.

E-Mail: office@acipss.org

Kontakt / Impressum

Austrian Center for Intelligence, Propaganda and Security Studies (ACIPSS)
Karl-Franzens-Universität Graz
Attemsgasse 8/III
8010 Graz – Austria

Telefon: +43/316/380-8099
E-Mail: office@acipss.org
Website: www.acipss.org/

ZVR: 465299752


© 2004 - 2020 ACIPSS. All Rights Reserved.